Stahlbau / Begehung zu Industrieanlage

Die neue Plattenpresse unseres Auftraggebers hat eine Länge von rund 33 Meter. Beidseits der Presse sind Gruben für Leitungen, Kabel, usw. in unterschiedlichen Breiten und Tiefen. Aber auch eine neue Produktionsanlage muss irgendwann gewartet und repariert werden und soll somit gut zugänglich sein. Wir haben den Zuschlag erhalten, um diese Gruben begehbar und staplerbefahrbar abzudecken.

Als erstes wurde die Situation vor Ort ausgemessen. Ein besonderes Augenmerk musste der rechten Grube geschenkt werden, da die Grube ziemlich voll ist mit Thermoölleitungen. Die definitive Position jeder einzelnen Stütze vom Stahlbau musste bereits beim Ausmessen genaustens deviniert werden.

Nach dem erstellen der Pläne und der Werkstattzeichnungen konnte mit dem Verarbeiten des Materials begonnen werden. Insgesamt wurde in unserer Werkstatt rund 19 Tonnen Riffelbleche, Träger, Flachstahl und Platten verarbeitet. Das komplette Material wurde feuerverzinkt und anschliessend montagebereit zur Baustelle geliefert. Nach einer Montagezeit von einer Woche durch unser 2-Mann Montageteam konnte der Auftrag erfolgreich abgeschlossen werden.

 

Weitere Fotos folgen.....

Lintech GmbH | Hinterdorf 11 | CH-6166 Hasle | +41 41 480 47 47 | Impressum | AGB